DH Staatsmeisterschaft Schladming 2012

Vom 14.07.bis 15.07.2012 ging die ÖM der Down Hiller in Schladming über die Bühne.

Aufgrund der Wettervorhersage gab es wenig  Hoffnung auf ein trockenes Rennwochenende.

Strecke: DH WC Track Bikepark Planai, 2.48km Länge, 580hm, max. Gefälle 41%
Start: Mittelstation Planai Bergbahn 1330m
Ziel: Planaistadion 750m

Kurzzeitig galt die Aufmerksamkeit am Freitag nicht mehr  den Downhillern, sondern ein Zwischenstopp der Ennstal Classic mit  zahlreicher Prominenz.

Autos und Fahrer, konnten  hautnah bewundert werden .

Am Samstag war die Atmosphäre bei den 250  Startern noch entspannt, zum Vergleich beim IXS Cup am Brenner waren 550 Starter. Meine Trainingsfahrten brachte ich gut ins Ziel .( 2 Pflichtläufe).

Beim letzten Trainingslauf  erwischte mich doch noch der Regen. Am Sonntag war dann Nebel und starker Regen bis  Mittag unser Begleiter. Meine Seeding Run Startzeit war um 10:11 Uhr.

Bei starkem Regen konnte ich den Lauf,  den Umständen entsprechend ,  gut in der Zeit von 5:17,38  absolvieren. Das brachte mich auf Rang 29.

Die Startzeit für den Finallauf war 16:33 Uhr,  bei herrlichem Sonnenschein .

Die Verhältnisse auf der Strecke haben sich stark verändert.  Der flüssige Gatsch hat sich wie Mörtel verwandelt und haftete sehr gut an Bike und  Reifen, ebenso am Rennoutfit.

Ein Sicherheitslauf war angesagt um keinen ähnlichen Fehler ( Sturz ) wie  beim Brenner DH zu riskieren.

Der Zielhang wurde für viele Downhiller zum Kriterium,  den ich glücklicherweise ohne Sturz schafte, dennoch hatte ich kurz vorm Ziel einen Ausrutscher der mich ca. 5 sec kostete.

Meine Platzierung:  Rang  21

Laufzeit  5:28,00

Meine Start Nr.: 28

 

lG

Martin

Downhill